King Edward jetzt unter schwedischer Flagge

Janika Sprunger's King Edward hat einen neuen Mitbesitzer und wechselt deshalb unter die Farben Schwedens.



Janika Sprunger kann sich freuen. Denn sie kann sich sicher sein, dass ihr King Edward (Edward x Feo) unter ihrem Sattel bleibt. Der vielversprechende 10-jährige Belgierwallach hat einen neuen Mitbesitzer und der heißt Henrik von Eckermann. Die Neuregelung der Besitzverhältnisse erlaubt es dem schwedischen Springreiter das Pferd zum Beispiel bei den Olympischen Spielen an den Start zu bringen. Ist aber auf der anderen Seite die Versicherung dafür, dass der Wallach unter der Lebensgefährtin des Schweden Janika Sprunger verbleibt. Die Schweizerin hat bereits zwei Mal miterleben müssen, wie Pferde, die sie in den großen Sport gebracht hat, verkauft wurden und ihren Stall verließen. Das erste mal war dies Palloubet d'Halong, das zweite Mal Bacardi. 

Quelle: pferdewoche.ch