Steve Guerdat auch Ende des Jahres die Nummer eins der Welt

Steve Guerdat hat es geschafft. Seit einem Jahr ist der Schweizer nun (wieder) an der Spitze der Weltrangliste. Und daran ändert sich wohl so schnell auch nichts. 



Die Top Ten der Weltrangliste der Springreiter zeigt sich in diesem Monat sehr statisch. Das ist bei den Springreitern ungewöhnlich, hier ist in der Regel immer ein wenig Bewegung. Doch die Top Ten zeigt sich wie im Vormonat. Auf dem ersten Platz liegt unverändert Steve Guerdat vor seinem Freund und Landsmann Martin Fuchs. Dahinter rangiert Daniel Deußer auf Platz drei vor Ben Maher auf Platz vier. Die Plätze getauscht haben Pieter Devos (Belgien) und Peder Fredricson (Schweden) - doch das war es auch schon mit Beränderungen. 

Hier geht es zur vollständigen Liste