Don Auriello wechselt auf die Rentnerweide

Tinne Vilhelmson-Silfven's Spitzenpferd Don Auriello wird vom Sport verabschiedet und wird nicht mehr auf Turnieren starten. Stattdessen wird er sich in Zukunft auf der Rentnerweide vergnügen dürfen. 



Rund zehn Jahre lang war der Hannoveraner Wallach Don Auriello  (Don Davidoff x White Star) der zuverlässige Erfolgspartner, der unter seiner schwedischen Reiterin Tinne Vilhelmson-Silfven im Viereck glänzte. Gemeinsam war das Paar bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen am Start, zuletzt Anfang April beim Weltcu-Finale in Göteborg. Jetzt ist die gemeinsame Karriere der beiden beendet. Don Auriello wird mit 17 Jahren aus dem Sport verabschiedet. Im Besitz des Gestüts Lövsta Stuteri stehend, soll der schwedische Dressur-Star im Rahmen der Sweden International Horse Show in Stockholm mit einer feierlichen Zeremonie offiziell verabschiedet werden.