Die deutschen Dressurreiterinnen sind bei der EM Rotterdam eine Klasse für sich

Isabell Werth, Dorothee Schneider und Jessica von Bredow-Werndl haben bei der EM-Entscheidung in der Grand Prix Kür von Rotterdam deutlich das geschehen dominiert und sich die drei Medaillen gesichert. Dabei lieferten sich die Dressur-Königinnen 
ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Gold ging an Isabell Werth, Silber an Dorothee Schneider und Bronze an Jessica von Bredow-Werndl.


Mehr dazu später...