Piggy French entthront Michael Jung

Piggy French hat in diesem Jahr etwas ganz besonderes geschafft. Sie hat 14 Siege gesammelt in dieser Saison. Damit hat sie Michael Jung entthront, der zuvor mit 13 Siegen in einem Jahr die Statistik angeführt hatte. 



Am vergangenen Wochenende startete Piggy French bei den Osberton Horse Trials und fügte ihrem Erfolgskonto zwei weitere Siege hinzu. Damit hat die 39-Jährige insgesamt 14 Siege in diesem Jahr zusammengetragen. Und das obwohl die Saison noch nicht beendet ist. Bislang hatte Michael Jung den Rekord mit 13 Siegen gehalten, die er 2009, 2014 und 2015 erzielen konnte. Ermittelt hat diese Daten das Unternehmen EquiRatings.
Die Britin Georgina French, die sich selbst Piggy French nennt, ist nicht nur die diesjährige Badminton-Siegerin, sondern aktuell auch die Nummer zwei der Weltrangliste. Weitere Siege erzielte die Britin in Chatsworth, Rockingham, Houghton Hall, Barbury Castle, Alnwick, Hartpury, Blenheim und am vergangenen Wochenende in Osberton. Am kommenden Wochenende sattelt French ihre Pferde bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde in Le Lion d'Angers. Nicht ausgeschlossen, dass sie dann Sieg Nummer 15 auf ihrem Erfolgskonto verbuchen kann. 

Quelle: horseandhound.co.uk