Feuer in französischem Gestüt fordert Menschenleben

Am Freitag ist auf dem Gestüt Haras de Vauptain in Frankreich ein Feuer ausgebrochen, bei dem die 94 Jahre alte Mutter des Gestütsbesitzers ums Leben gekommen ist. 



Am 8. März verwüsteten Flammen das Gebäude des Gestütes Vauptain. Liliane d'Altora Colonna, die Mutter des Gestütsleiters Ferdinand d'Altora Colonna fand dabei den Tod. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte die 94-Jährige nicht mehr gerettet werden. Insgesamt 70 Einsatzkräfte waren vor Ort um das Feuer auf dem 1952 von der Familie d'Altora Colonna übernommenen Anwesen zu löschen. Ursache für den verheerenden Brand soll ein technischer Defekt gewesen sein. 
 
GRANDPRIX spricht den Angehörigen von Liliane d'Altora Colonna und den von dieser Tragödie betroffenen Menschen ihr tiefstes Beileid und ihre Unterstützung aus.