Hoher Umsatz bei Rising Star-Auktion


Die Rising Star Auktion kehrte in diesem Jahr dorthin zurück, wo sie vor neun Jahren begann und wurde von allen Anwesenden am Freitagabend herzlich begrüßt. In der schönen Halle von Jumping Zwolle wurden zehn junge und talentierte Springpferde von Teus van den Brink für die Summe von insgesamt 668.000 Euro verauktioniert. Als heißer Favorit erwies sich Stute Impala (von Tangelo van de Zuuthoeve), die für spektakuläre 160.000 Euro den Besitzer wechselte.



Im VIP-Bereich schnellten die Hände in die Luft, um für die vorgestellten Pferde zu bieten. Doch diese internationale Gruppe von Bietern stand in großer Konkurrenz zu den Telefonbietern, die sich mit Telefonanrufen aus dem Ausland tatkräftig einbrachten. Dennis van den Brink, der Sohn von Teus, verkaufte telefonisch vier Pferde an einen britischen Käufer. Ein sehr zufriedener Kunde, der Anfang dieses Jahres gleich drei Pferde bei Sale of the Rising Stars gekauft hat und nun nächste Woche die neuen Pferde bekommt.
Teus van den Brink ist sehr zufrieden. Als Mitveranstalter der Jumping-Zwolle-Veranstaltung, die hohe Standards anwendet und sich hervorragend entwickelt, aber auch als Veranstalter der Auktion. "Ich hatte vorher schon ein sehr gutes Gefühl für das Ganze. Es war eine entspannte Atmosphäre und alles lief reibungslos. Wenn diese Pferde hier nicht verkauft würden, wo sonst? Sie sind gute Springer und es gibt gute Leute hier. Es war nur eine Frage des Wartens."
Die Tatsache, dass die 5-jährige Impala (Tangelo van de Zuuthoeve x Kojak) aus der Linie des KWPN-Hengstes El Salvador und des Grand-Prix-Springpferdes Glocks Zaranza für 160.000 Euro den Besitzer wechselte und der sehr große Jywan (Etoulon VDL x Karandasj) für 110.000 Euro zugeschlagen wurde, war für Teus van den Brink keine Überraschung. "Wirklich großartige Springpferde, das sind sie. Als ich vor einem Jahr Impala gekauft habe, wollte ich sie ursprünglich für Dennis behalten. Aber diese Auktion kam ziemlich früh, weil wir im Oktober von Indoor Drachten im Januar nach Zwolle gezogen sind. Ich musste Impala der Sammlung hinzufügen. Sie müssen die Pferde anbieten, die in diesem Moment die besten in Ihrem Stall sind, was nur fair ist. Es ist kein Ausverkauf, Sie müssen eine gute Qualität bieten, denn das schätzen die Käufer."
Der britische Käufer kaufte nicht nur Impala und Jywan, sondern auch Inwood (Kannan x Kaschmir Van Schuttershof) und Jurette H (Arezzo VDL x Corland). Die kanadische Grand Prix Reiterin Tiffany Foster kaufte Identia (Zavall VDL x Lux) per Telefon; Sie wird für die Hunter Class ausgebildet und startet nächsten Januar beim renommierten Winter Equestrian Festival in Wellington, Florida. "Tiffany hatte mich zu Hause besucht, um sie auszuprobieren und kaufte bei dieser Gelegenheit auch noch einen Hunter von mir", sagt Teus van den Brink.

Der belgische Springreiter Boy-Adrian Van Gelderen, der zuvor Gringo R und Olga G bei dieser Auktion gekauft hatte und nun mit ihnen erfolgreich ist, sicherte sich bei dieser Auktion Jemen (Harley VDL x Andiamo). Emmelie Melssen, Freundin von Dennis van den Brink, wird in Jolita ein Supersportpferd haben (Arezzo VDL x Quasimodo Z).

Quelle: PM