Darragh Kenny's Babalou hat die Rente durch

Springreiter Darragh Kenny verabschiedet sein Erfolgspferd Babalou (Balou du Rouet x Silvio I) aus dem Sport in den wohlverdienten Ruhestand. Mit der Fuchsstute aus der Zucht von Heino Lueschen trat der Ire zwei Jahre lang in internationalen Parcours auf höchstem Niveau an. Das Paar gehörte unter anderem bei den Nationenpreisen in Aachen 2019 und in Dublin zum irischen Team. Jetzt ist Babalou 15 Jahre alt und der Reiter zieht einen Schlussstrich unter die gemeinsame Karriere. In Zukunft soll Babalou für sportlichen Nachwuchs sorgen und sich in der Zucht einen Namen machen. Auf seiner Instagram-Seite dankt Darragh Kenny Babalou für die großartige gemeinsame Zeit und äußert die Hoffnung, auf Nachkommen von Babalou im Sport anzutreten. Quelle: instagram.com