WM der Jungen Dressurpferde nun doch im Dezember

Die Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde hat einen neuen Termin und findet im Dezember statt. 



Im Turnierkalender des Weltreiterverbands FEI steht die Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde für den 9.-13.Dezember notiert. Wenn die besten Nachwuchs-Dressurpferde der Welt im Viereck von Verden antreten, wird die Veranstaltung damit erstmals als Indoor-Veranstaltung ausgetragen. Der neue Termin war ein Vorschlag, den die Veranstalter und die FN unterbreitet hatten. Zunächst hieß es von der FEI, dass es gewünscht sei, dass die WCYDH während der Outdoor-Saison stattfinden. Um diese Vorgabe erfüllen zu können, hätte der neue Termin im September oder Oktober liegen müssen. Doch jetzt hat die FEI zugestimmt, dass die WM der Jungen Dressurpferde im Dezember durchgeführt wird.