Kevin Staut übernimmt Cheppetta


Der Franzose Kevin Staut hat ein neues Pferd unter dem Sattel. Er hat die Zügel von Cheppetta (Chepetto x Cash) übernommen. Die 12-jährige Holsteiner Stute aus der Zucht von Silke Zuba, geb. Gehrts war im Jahr 2016 unter dem Schweizer Martin Fuchs im Parcours unterwegs. Anschließend stellte Luiz Felipe de Azevedo die Chepetto-Tochter im Sport vor, zuletzt saß Celine Schoonbroodt de Azevedo im Sattel. Jetzt ist es also an Kevin Staut das Talent der Stute im Parcours auszuspielen. bis der Franzose mit seinem Neuzugang auf einem Turnier starten kann, wird es jedoch noch etwas dauern.... bis dahin heißt es: im Training zueinander finden.