CSI3* Compiègne abgesagt

Ein weiteres Turnier ist abgesagt worden. Dieses Mal handelt es sich um das CSI auf Drei-Stern-Niveau, das im Juni dieses Jahres im französischen Compiègne ausgetragen werden sollte. Grund für die Absage ist eine schwerwiegende Erkrankung von Eric Angot, der in seiner Funktion als Präsident des Organisationskomitees maßgeblich an den Vorbereitungen beteiligt war.