Fabienne Daigneux-Lange folgt auf Philippe Le Jeune

Belgien hat eine neue Chefin d'Equipe. Nachdem Philippe Le Jeune den Posten als Privattrainer von Abdelkebir Quaddar übernommen hat, teilte er mit, sein Amt bei den belgischen Springreitern niederzulegen. Jetzt steht fest, wer die Aufgabe übernimmt und sein Nachfolger wird: Fabienne Daigneux-Lange. Die 56-jährige Belgierin freut sich darauf an der Seite von Nationaltrainer Peter Weinberg die Reiter zu begleiten. Die Reiterin und Trainerin gilt als Spezialistin für die Ausbildung junger Pferde. Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen arbeitet sich Fabienne Daigneux-Lange erst einmal auf Basis von Videos in ihre neue Aufgabe ein. 

Quelle: studforlife.com



e1

e2